Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL)

ThAVEL ist ein zentrales Antragsmanagementsystem für Behörden, das vom Freistaat Thüringen mit entwickelt wurde. In der Kommunikation mit dem Bürger ermöglicht es die intuitive, elektronische Antragstellung  von Verwaltungsleistungen über das Internet. Dabei fügt sich ThAVEL in die bestehenden Internetauftritte der Behörden bzw. Kommunen ein. Thüringer Behörden – des Landes wie der Kommunen – legen bei ThAVEL fest, welche Verwaltungsleistungen sie online beantragbar zur Verfügung stellen wollen.  Das System stellt dem Antragsteller, z.B. Bürger oder Unternehmen, die für die nachgefragte Verwaltungsleistung benötigten Antragsunterlagen ortsbezogen bereit und ermöglicht deren Bearbeitung und Einreichung bei der jeweils zuständigen Stelle. Auch die Auskunft über den aktuellen Bearbeitungsstand ist möglich. Für die Nutzung des Systems ist bei Antragsteller wie Behörde lediglich ein Internetzugang erforderlich. ThAVEL bedient sich der Dienste für die elektronische Bezahlfunktion, der  elektronischen Ausweis- und Signaturfunktion, des  Zuständigkeitsfinder sowie des Thüringer Formularservices und ermittelt entsprechend der Verwaltungsleistung die zuständige Stelle und die benötigten Formulare automatisch, ermöglich die Identifikation des Antragsstellers und die Bezahlung von Gebühren für die erbrachten Verwaltungsleistungen. Für die Behörde besteht die Möglichkeit, die Antragsdaten in das bestehende elektronische Fachverfahren mittels des bundesweiten Standards XFALL zu überführen. Somit ist medienbruchfreies Arbeiten möglich.

Das Thüringer Finanzministerium stellt den Kommunen das ThAVEL-Verfahren kostenfrei zur Verfügung.

Hier finden Sie eine Liste an Antragsverfahren, welche Sie zum Teil auch auf dieser Website ausprobieren können.

0

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Juli 2017

Der Unterhaltsvorschuss ist eine Hilfe für allein Erziehende. Bei Bewilligung des Unterhaltsvorschusses gehen die Unterhaltsansprüche des Kindes in Höhe des gezahlten Unterhaltsvorschusses auf den Staat über, der sich die verauslagten Geldleistungen vomMehr lesen ...
By : admin | Jun 20, 2018
0

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis für die Durchführung einer Veranstaltung

Der Gesetzgeber garantiert mit seinen Vorschriften, dass öffentliche Verkehrsflächen den Verkehrsteilnehmern vorbehalten bleiben. Ausnahmen hiervon sind nur in vertretbaren Fällen im Rahmen eines Genehmigungsverfahrens möglich. Grundsätzlich immer erlaubnispflichtig sind z. B. VeranstaltungenMehr lesen ...
By : admin | Jun 20, 2018
0

Antrag auf Sondernutzung öffentlicher Verkehrsflächen

Die Benutzung der öffentlichen Straßen über den Gemeingebrauch hinaus stellt eine Sondernutzung dar, die erlaubnis- und gebührenpflichtig ist. In den Anträgen sind der Standort, die Art und Dauer der Sondernutzung und dieMehr lesen ...
By : admin | Jun 20, 2018
0

Sperrmüll Entsorgung durch Abholung

Die Sammlung von Sperrmüll erfolgt durch feste Sammeltermine oder Abholung auf Anforderung. Sie wollen unser Verfahren testen? >> 
By : admin | Jun 20, 2018
0

Anforderung einer Urkunde aus dem Lebenspartnerschaftsregister

Eine Urkunde aus dem Lebenspartnerschaftsregister kann nur von der eingetragenen Person verlangt werden sowie von seinem eingetragenen Lebenspartner, seinen Vorfahren oder Abkömmlingen. Andere Personen haben nur dann ein Recht auf eine Urkunde,Mehr lesen ...
By : admin | Jun 20, 2018
0

Erklärung über den Kirchenaustritt

Der Kirchenaustritt aus einer Kirche oder aus einer sonstigen Religions- oder Welt- anschauungsgemeinschaft öffentlichen Rechts mit Wirkung für den staatlichen Bereich (z. B. Wegfall der Kirchensteuerpflicht, Wechsel der Konfession) ist durch KirchenaustrittsgesetzeMehr lesen ...
By : admin | Jun 20, 2018
1 2

Für weitergehende Informationen steht Ihnen die Dokumentation für ThAVEL sowie Ein Benutzerhandbuch für die Ersten Schritte zur Verfügung.

Kontakt: GovOS-ServiceCenter im Auftrag des Freistaats Thüringen (kostenlos), 089 – 99023699, Email: thueringen@govos.de

Informationen zum Interoperabilitätsstandard XFall

Informationen zu dem Festlegung des Interoperabilitätsstandards XFall finden Sie auf unserer Webseite. Gerne können Sie auch unsere digitale Informationsbroschüre runterladen.

Thüringer Wirtschaftsnachrichten

Bildung in Thüringen

Thüringer Nachrichten

  • Ein Soldat verweigert den Schießbefehl
    am 21. August 2018 um 11:48

    Im Juni 1969 wird ein Soldat aus Weimar zu über zwei Jahren Haft verurteilt. Bei einem möglichen Einsatz in der Tschechoslowakei wollte er das […]

  • Thüringer arbeiten deutschlandweit am längsten
    am 21. August 2018 um 11:44

    Thüringer arbeiten besonders lange und verdienen vergleichsweise schlecht. Das untermauern aktuelle Zahlen. So arbeiten Thüringer bis zu drei Wochen […]

  • Kurznachrichten
    am 21. August 2018 um 11:40

    +++ Thüringer Arbeitnehmer arbeiten am längsten +++ KfZ-Branche bleibt Thüringer Industrie-Primus +++ Leibniz-Forscherin bekommt […]

  • Neue Mediathek-App des KiKA
    am 21. August 2018 um 10:17

    Ab Herbst gibt es die Angebote des Kinderkanal auch in einer App. Sie heißt "KiKA-Player" und ist eine Ergänzung zum linearen Programm. Die […]

  • Birkungen: Unbekannte versenken gestohlenen Wagen in See
    am 21. August 2018 um 08:51

    Einfach nur Chaos stiften? Erst stehlen Unbekannte ein Auto von einem Firmengelände. Später lassen sie es in einen Stausee fahren. Auf dem Gaspedal […]